Referat: Achtsamkeit und (Selbst-)Mitgefühl

Informationen

17.11.2020, 19.00 – 20.30 Uhr
Psychiatrie-Zentrum Linthgebiet, Standort Uznach, Zürcherstrasse 1, 8730 Uznach

Referat für

  • die interessierte Bevölkerung

Thematik
«Achtsam sein» bedeutet, bewusst und mit allen Sinnen wahrzunehmen, was im Hier und Jetzt gerade geschieht. Achtsamkeit hilft uns dabei, auf uns selbst zu achten und unsere Grenzen wahrzunehmen. Mitgefühl ermöglicht uns einen freundlichen, fürsorglichen und liebevollen Umgang mit uns selbst und anderen und bildet die Basis für ein sorgsames Miteinander. 

Ziele
Im Referat wird die Wirksamkeit von Achtsamkeit und Mitgefühl leicht und verständlich vermittelt. Kurze Meditationen ergänzen die Theorie und machen die Wirkung erlebbar.

Referentin
Monika Schoch, Gruppentherapeutin Achtsamkeit

Personen/Referenten

Gastgeber

Thomas Lampert

MAS in Systemische Beratung und Pädagogik ZSB

Koordinator Prävention und Angehörigenarbeit

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.