Recovery College Kurs: Anfängergeist in der Bewegung

Informationen

04.05.2022, 18.00 – 20.00 Uhr
Psychiatrie-Zentrum Werdenberg-Sarganserland, Hauptstrasse 27, 9477 Trübbach

Corona-Hinweis
Die aktuellen Vorgaben bzw. Entscheide des BAG und des Kantons nehmen unmittelbar Einfluss auf die Durchführung unserer Veranstaltungen. Interessierte können mit einem gültigen Covid-Zertifikat an den Veranstaltungen in unseren Räumen teilnehmen. Bitte weisen Sie dieses unaufgefordert beim Einlass je Veranstaltung vor. Ohne ein gültiges Zertifikat bleibt Ihnen der Zugang verwehrt. Wir führen vor dem Eingang zu Veranstaltungen keine Corona-Schnelltestungen durch.

Art der Veranstaltung: Vor Ort
Der Kurs findet unter Schutzmassnahmen im Multifunktionsraum Nord des Psychiatrie-Zentrums Werdenberg-Sarganserland in Trübbach statt.

Kurs für:

  • Betroffene mit einer psychischen Erkrankung und ihre Angehörigen
  • Fachpersonen aus Gesundheits- und Sozialberufen
  • Interessierte Öffentlichkeit

Inhalt
Der Kurs bietet eine spielerische Interaktion in die Welt des Anfängergeistes. Im Zentrum stehen das körperliche und mentale Sich-selbst-Erleben, Achtsamkeit und Selbstreflexion. Es geht um die Herausforderung das Neue anzugehen, der wir uns in der Praxis stellen werden. Themen wie Selbstwert (Selbstakzeptanz, Selbstvertrauen), Selbstwirksamkeit, Umgang mit Gefühlen, soziale Kompetenzen und Flow werden uns begleiten.

Das Erlebnis steht im Vordergrund. Es darf geschwitzt werden, muss aber nicht. Einige haben zu Beginn Skepsis und Hemmungen vor Interaktion und spielerischem Explorieren. Das legt sich erfahrungsgemäss jedoch rasch. Das voneinander Lernen, das eigene Tun zu reflektieren und die Kraft der Gruppe als Unterstützung zu erleben, sind wichtige Elemente.

Zitat von Shunryu Suzuki
«Der Geist des Anfängers ist leer, frei von den Gewohnheiten des „Experten“, bereit anzunehmen, zu zweifeln und allen Möglichkeiten gegenüber offen. Es ist die Art von Geist, der die Dinge sehen kann, wie sie sind, die Schritt für Schritt und mit einem Schlag die ursprüngliche Natur aller Dinge zu erkennen vermag.» 

Aufbau und Module
Drei aufeinander aufbauende Module jeweils mittwochs (18.00 bis 20.00 Uhr), maximal 16 Teilnehmende: 

  • 04.05.2022, Modul 1:
    WIR – Gruppeninteraktionen (Kognitive Spiele, Reaktion, Kooperation, Tanz mit Stäben und Smoveys) 
  • 11.05. 2022, Modul 2:
    DU – Partnerübungen (Konzepte: Fighting-Monkey, Playfight)
  • 18.05.2022, Modul 3:
    ICH – Jonglage, Yoga, Achtsamkeit

Anmeldeschluss
29.04.2022

Moderatoren

  • Erich Roffler, Bewegungstherapeut, MSc ETH Bewegungswissenschaften, Klinik St.Pirminsberg
  • Michel Sutter, Peer-Mitarbeiter und Experte aus Erfahrung, Klinik St.Pirminsberg

Personen/Referenten

Gastgeber

Lampert Thomas

Thomas Lampert

MAS in Systemische Beratung und Pädagogik ZSB

Koordinator Prävention und Angehörigenarbeit, Angehörigenberater (Pfäfers)

Kosten

Der Kurs soll allen zugänglich sein. Die Höhe der Kurskosten richtet sich an den finanziellen Möglichkeiten der Teilnehmenden aus:

CHF 10 (Basic): Personen mit wenig Geld (beispielsweise Studierende, Sozialhilfebeziehende)
CHF 30 (Regular): für Privatpersonen in eigenem Interesse
CHF 150 (Pro): für Fachpersonen, die den Kurs als berufliche Weiterbildung besuchen

Anmeldung

Anmeldung
16 + 0 =
Bitte füllen Sie das Feld mit dem Resultat der Rechnung aus.