Blickpunkte - Psychiatrie erklärt

Informationen

18.08.2022, 18.30 – 20.00 Uhr
Klinik St.Pirminsberg, Klosterweg 1, 7312 Pfäfers

Art der Veranstaltung: Vor Ort
Das Diskussionsforum findet im Haus A6A im Sitzungszimmer links in Pfäfers statt.

Forum für:

  • Betroffene
  • Angehörige
  • Fachpersonen
  • Interessierte Öffentlichkeit

Inhalt
Monatliches Informations- und Diskussionsforum. Es werden jeweils zwei Blickpunkte vorgestellt (beispielsweise zu verschiedenen Therapieformen, Behandlungsschwerpunkten und Krankheitsbilder). Im Anschluss können Fragestellungen von Teilnehmerinnen und Teilnehmer einfliessen und gemeinsam diskutiert werden.

Am 18. August 2022: (
Blickpunkt 1: «Skills – Umgang mit Anspannung und schwierigen Gefühlen» mit Thomas Riedl, Pflegfachmann Klinik St.Pirminsberg Pfäfers; Blickpunkt 2: «Alltag auf der Psychotherapiestation 50-plus» mit Sigrid Jansing, Pflegfachfrau Klinik St.Pirminsberg Pfäfers

Folgetermine und Inhalte

  • 08. September 2022 (Blickpunkt 1: «Wie wirkt Musiktherapie» mit Karin Hellemann, Musiktherapeutin Klinik St.Pirminsberg Pfäfers; Blickpunkt 2: «Behandlung auf einer Akutstation» mit Marc Eggenberger, Abteilungsleiter Akutstation Klinik St.Pirminsberg Pfäfers)
     
  • 20. Oktober 2022 (Blickpunkt 1: «Medikamentöse Therapie» mit Regula Meinherz, Leitende Ärztin Klinik St.Pirminsberg Pfäfers; Blickpunkt 2: «Peers in der Behandlung» mit Renata Bleichenbacher, Peer-Dozentin Klinik St.Pirminsberg Pfäfers)
     
  • 24. November 2022 (Blickpunkt 1: «Entstehung und Behandlung von Suchterkrankungen» mit Natascha Eberle, Pflegefachfrau Suchtbereich Klinik St.Pirminsberg Pfäfers; Blickpunkt 2: «Was ist Psychotherapie?» mit Keti Simmen, Leitende Psychologin Klinik St.Pirminsberg Pfäfers)
     
  • 15. Dezember 2022 (Blickpunkt 1: «Bedeutung von Achtsamkeit für die psychische Gesundheit» mit Antonia Hansemann, Pflegefachfrau Klinik St.Pirminsberg Pfäfers; Blickpunkt 2: «Sozialberatung während des Klinikaufenthaltes» mit Daniel von Euw, Sozialarbeiter Klinik St.Pirminsberg Pfäfers)

Bei Fragen zum Forum
Thomas Lampert, Leitung Recovery College und MAS Systemische Beratung

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung

Es ist keine Anmeldung notwendig.