Zuweisung / Notfall

Klinik St.Pirminsberg, Pfäfers
Tel  058 178 66 66
Bei Notfällen (rund um die Uhr) wenden Sie sich bitte an die Informations- und Triagestelle der Klinik. 
(Hinweis in eigener Sache: Wenn die Informations- und Triagestelle nicht besetzt ist, wird der Anruf automatisch an den Empfang weitergeleitet).

Zentrum Rheintal, Heerbrugg 
Tel 058 178 77 00
In dringenden Fällen/über Mittag: Tel 079 284 47 08

Zentrum Werdenberg-Sarganserland, Trübbach
Tel  058 178 72 00
In dringenden Fällen/über Mittag: Tel 079 661 90 75

Zentrum Linthgebiet, Uznach und Rapperswil
Tel 058 178 76 11
In dringenden Fällen/über Mittag: Tel 079 661 82 81

Wer kann anmelden?
Eine Anmeldung kann direkt durch Betroffene, Patientinnen und Patienten, Angehörige oder durch ambulante Behandler wie Hausärzte und Hausärztinnen, Psychiaterinnen und Psychiater oder Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen sowie durch Spitäler, Behörden oder Institutionen erfolgen.

Was leistet der Notfalldienst?
Unser Notfalldienst betreut psychiatrische Notfälle unter der Leitung des zuständigen Oberarztes bzw. der zuständigen Oberärztin. Es erfolgen Befunderhebung, Triage und Einleitung der Behandlung, dabei sind Suizidprävention und die Beurteilung einer Fremdgefährdung mit eingebunden.

Was leistet der Aufnahmedienst?
Der Aufnahmearzt oder die Aufnahmeärztin leistet bei allen neu eintretenden Patientinnen und Patienten die Erstuntersuchung, Diagnostik und Behandlungsaufnahme und die Zuweisung in den passenden Behandlungsbereich des Psychiatrie-Zentrums oder des stationären Klinikbetriebes. In manchen Fällen ist eine externe Behandlung oder Betreuung angezeigt (beispielweise in einer spezialisierten Klinik, bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten oder in nicht medizinischen Institutionen).

Fachkompetenz auf Abruf
Zu den Teams der Aufnahme- und Notfalldienste gehören je ein leitender Oberarzt bzw. eine leitende Oberärztin, Fachärzte und Fachärztinnen sowie Assistenzärzte und Assistenzärztinnen. Sie alle sind an die ärztliche Schweigepflicht gebunden.

Weitere Notfallnummern 

  • Notruf: Tel 144
  • Polizei: Tel 117
  • Dargebotene Hand: Tel 143 (Hilfe bei Suizidgedanken)