Tagestreff/Tagesstätte

Informationen

Wir wirken der Einsamkeit entgegen und bieten einen Ort der Begegnung und die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen, zum Teil auch Beschäftigung und Förderung. Unsere Angebote sind an den Standorten unterschiedlich ausgeprägt.

  • Ort der Begegnung für psychisch belastete Menschen
  • Abwechslung im Alltag, einfach einen Kaffee trinken
  • Gemütlicher Aufenthaltsraum wo man sich treffen kann
  • Gesprächspartner finden und neue Kontakte knüpfen

Jonas Treff in Rapperswil-Jona

  • Anmeldung
    Es ist keine Anmeldung erforderlich. Personen mit einer Suchtproblematik im Vordergrund werden an andere Einrichtungen verwiesen.
  • Öffnungszeiten und Ort
    Dienstag und Donnerstag jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr.
    Evangelisches Zentrum, Sekretariat, Zürcherstrasse 14, 8640 Rapperswil, Telefon 055 220 52 40, sekretariat@ref-rajo.ch, www.ref-rajo.ch.
  • Kosten
    Die Teilnahme, der Besuch im Treffpunkt ist kostenlos. Es besteht keine Konsumationspflicht. Getränke und Snacks werden zum Selbstkostenpreis abgegeben.

Tagesstäte in Heerbrugg

  • Anmeldung
    Details zur Tagesstätte und zur Anmeldung unter Integration und Teilhabe.

Wir bieten psychisch belasteten Menschen einen Ort der Begegnung mit der Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen, zum Teil auch Beschäftigung und Förderung. Die Angebote sind an den Standorten unterschiedlich ausgeprägt.

Jonas Treff in Rapperswil-Jona
Der Jonas Treff wird durch Gastgebende geführt und von einer Fachperson des Psychiatrie-Zentrums Linthgebiet begleitet.

  • Definition 
    Der Jonas Treff bringt Abwechslung in den Alltag und bietet als Ort der Begegnung Gelegenheit zu Kontakten und Gesprächen. Er ist ein konfessionell neutrales partnerschaftliches Angebot der Evangelisch-Reformierten Kirchgemeinde Rapperswil-Jona und des Psychiatrie-Zentrums Linthgebiet.
  • Zielgruppe
    Jonas Treff richtet sich an psychisch belastete Menschen, welche einen Weg aus der Isolation suchen. Personen mit einer Suchtproblematik im Vordergrund werden an andere Einrichtungen verwiesen.
  • Leistungen
    Im gemütlichen Aufenthaltsraum kann man sich treffen, Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner finden, neue Kontakte knüpfen, einfach einen Kaffee trinken oder einen Zvieri geniessen.
  • Anmeldung
    Es ist keine Anmeldung erforderlich. Personen mit einer Suchtproblematik im Vordergrund werden an andere Einrichtungen verwiesen.
  • Öffnungszeiten
    Dienstag und Donnerstag jeweils von 13.30 bis 17.00 Uhr.
    Evangelischs Zentrum, Sekretariat, Zürcherstrasse 14, 8640 Rapperswil, Telefon 055 220 52 40, sekretariat@ref-rajo.ch, www.ref-rajo.ch.

Tagesstätte in Heerbrugg
Mit geeigneter Beschäftigung und Förderung werden in der Tagesstätte Menschen mit einer psychischen Behinderung und/oder Lernbehinderung, sowie Menschen mit Verhaltensauffälligkeiten gestärkt, die nicht mehr oder noch nicht in der Lage sind, einer Tätigkeit im ersten und zweiten Arbeitsmarkt nachzugehen. Damit wird die soziale und wo möglich berufliche Rehabilitation und eine Teilhabe an der Gesellschaft ermöglicht. Je nach Eignung und Voraussetzung werden Beschäftigungen angeboten, die primär nicht leistungsorientiert sind. Weitere Details und Anmeldung unter Integration und Teilhabe.

Anmeldung

Jonas Treff in Rapperswil-Jona
Es ist keine Anmeldung erforderlich. Hinweis: Personen mit einer Suchtproblematik im Vordergrund wenden sich an andere vergleichbare Einrichtungen.

Tagestreff in Heerbrugg
Anmeldeinformation unter «Integration und Teilhabe»

Kostenübernahme

Die Teilnahme bzw. der Besuch des Tagestreff/Tagesstätte ist kostenfrei.