Beratungstelefon für Angehörige

Sie erreichen uns unter Tel 058 178 63 21 von Montag bis Freitag zwischen 08.00 und 17.00 Uhr. 

Antworten auf Ihre Fragen
Als enge Bezugsperson haben Sie Einfluss auf den Genesungsprozess. Aber Sie fühlen sich auch oft unsicher und mit vielen Fragen alleingelassen oder überfordert? Wir geben Antworten auf Ihre Fragen zum Krankheitsbild, zur Behandlung und dem Umgang mit der Erkrankung. Wenn Sie es wünschen, besprechen wir gemeinsam mit Ihnen weitere Themen, beispielsweise den Umgang mit eigenen Belastungen, Grenzen, Bedürfnisse und Gefühle im Zusammenhang mit der Erkrankung der nahestehenden Person.

Zufriedene Angehörige sagen:
«Die Beratung hat mir geholfen, meine eigene Rolle zu reflektieren und mich besser abzugrenzen.»
«Dank der Beratung weiss ich, dass ein Wechselbad der Gefühle normal ist und es andern genau so geht.»