Neuer Kurs: Stress und Gesundheit am Arbeitsplatz

Stress am Arbeitsplatz
Angst- und Stresserkrankungen im Berufsleben haben zugenommen. Wie Betroffene den Arbeitsalltag trotz psychischer Probleme bewältigen und besser mit schwierigen Situation umgehen können, zeigen unsere Fachleute im Kurs.

Der Kurs in Rapperswil startet am 5. Oktober 2022 und setzt sich aus zehn aufeinander aufbauenden Modulen zusammen. Er ermöglicht Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Auseinandersetzung mit der eigenen psychischen Gesundheit in Zusammenhang mit der Arbeitstätigkeit. 

In der über den gesamten Kurs gleichbleibenden Gruppe wird über Arbeitsrechtliches und über Gesundheitliches gesprochen, um die eigene Situation zu reflektieren und neue Handlungsoptionen kennenzulernen.  

Erkenntnisse aus der Umsetzung 2021
Aus der Umsetzung des Kurses im vergangenen Jahr konnten wir wertvolle Erkenntnisse gewinnen und einzelne Hinweise wurden aufgenommen, um das Angebot noch attraktiver zu gestalten:

  • Austausch unter den Teilnehmenden wurde als sehr wertvoll empfunden
  • Wechselnde Referenten je nach Thema wurde geschätzt
  • Dauer von zwei Stunden pro Modul hat sich gut bewährt 
  • elektronisches Handout wäre erwünscht

Feedback von Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
«Die Gruppe war für mich sehr gut zusammengestellt. Ich konnte aus den Gesprächen viel für mich und die Zukunft mitnehmen!»

«Mit Hilfe des abgegebenen Handouts konnte ich Frühwarnzeichen endlich erkennen und bearbeiten, das hat mir sehr geholfen! Spannend waren auch die fiktiven Vorstellungsgespräche, in denen wir üben und dadurch mehr Sicherheit gewinnen konnten.»