Ambulatorium Heerbrugg ab 1. Juli an neuer Adresse

Neubau Heerbrugg
Das Ambulatorium in Heerbrugg, ein Behandlungsbereich des Psychiatrie-Zentrums Rheintal, verlegt seinen Standort per 1. Juli 2022 in die unmittelbare Nähe des Bahnhofs.

Mit dem Umzug an die Bahnhofstrasse 18 werden die Behandlungsabläufe noch besser auf die Bedürfnisse unserer Patientinnen und Patienten abgestimmt. Die hellen Räume und die moderne Infrastruktur bieten zudem eine angenehme Atmosphäre.

Die Tagesklinik in Heerbrugg verbleibt unverändert in den bestehenden Räumen an der Schlossstrasse 202.